Ortsnachricht aus Pegnitz

19.05.2011

Radwandertag des Kuriers verschoben

von Stadt Pegnitz

PEGNITZ. Die Wetterprognosen verheißen nichts Gutes – und so ist das Risiko einfach zu hoch, dass dieses Ereignis buchstäblich ins Wasser fällt: Der Kurier-Radwandertag unter dem Motto „Pegnitz radelt“ wird auf Sonntag, 22. Mai, verschoben. An den Modalitäten ändert sich nichts, die Startzeiten bleiben gleich: Um 10 Uhr geht’s am Marktplatz in Pegnitz los.

An den Modalitäten ändert sich nichts, die Startzeiten bleiben gleich: Um 10 Uhr geht’s am Marktplatz in Pegnitz los. Und zwar auf zwei Touren durch eine in jeder Hinsicht reizvolle Landschaft zwischen Pegnitz, Buchau und Kaltenthal: eine zwölf Kilometer lange Familienroute und eine rund 20 Kilometer lange Strecke für eher sportlich ambitionierte Teilnehmer.

Anmelden kann man sich nach wie vor in der Pegnitzer Kurier-Geschäftsstelle, Hauptstraße 62 – und natürlich auch noch kurz vor dem Start. Die Gruppe mit den meisten Teilnehmern erhält den Kurier-Radl-Pokal 2011.

sbr

Pinnwand

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare auf der Pinnwand zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

informationen

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten

Termine

26.05.2017 Ganzjahresbad CabrioSol, Pegnitz mehr lesen
26.05.2017 Ganzjahresbad CabrioSol, Pegnitz mehr lesen
26.05.2017 Gasthaus Ficht, Zips mehr lesen

Vereine in Pegnitz

Firmen in Pegnitz

Hotels & Gastro in Pegnitz