Markt Gößweinstein

Bedeutende Persönlichkeiten wie König Ludwig I. Prinzregent Luitpold oder Komponist Richard Wagner kamen bei ihren Aufenthalten in Gößweinstein aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Bis heute hat sich die Mittelgebirgslandschaft ihre einzigartige Natur bewahrt: ein Mix aus Felsen und Tälern. Herrlich!

Jeder, der schon einmal in Gößweinstein war, muss unumwunden zugeben: Gößweinstein gehört zu den reizvollsten Landschaften Deutschlands. Da ragen schroffe Dolomitfelsen in den Himmel empor und gleichzeitig laden romantische Täler zu ausgedehnten Sparziergängen ein. Je nach Jahreszeit buhlen saftig grüne Wiesen um die Aufmerksamkeit oder bunte Äcker, die wie Fleckerlteppiche aussehen. Im Herbst verzaubern die Mischwälder die Gäste mit einer wahren Symphonie an Farben.

Aber die Natur von ihrer schönsten Seite ist es nicht alleine, warum König Ludwig I. oder Prinzregent Luitpold in Gößweinstein aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus kamen. Rund um Gößweinstein existiert auch heute noch eine Vielzahl von Mühlen. Denn schon vielen Jahrhunderten hatten sich hier die Menschen die Wasserkraft zu nutze gemacht. Und zudem gibt es Bauwerke, die man einfach einmal gesehen haben muss.

Sehr berühmt ist die Basilika von Gößweinstein. Sie wurde von dem berühmten Balthasar Neumann erbaut und gilt bis heute als Stück Barock in höchster Vollendung. Bis heute wird sie von Zahnschmerzgeplagten und Pilgern aller Art heimgesucht. Der Grund? In der Basilika steht der Altar der heiligen Apollonia. Die heilige Apollonia ist bekannt dafür, dass sie Zahnschmerzen vertreibt und Leiden lindern kann. Für Kultur-Interessierte finden in der Basilika Konzerte statt. Eine Augenweide ist in Gößweinstein zudem die Burg. Sie thront über dem Ort und bietet einen sagenhaften Ausblick.

Vereinsnachrichten aus goessweinstein

Pinnwand

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare auf der Pinnwand zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

informationen

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten

Karte

Termine

20.10.2017 10:00 Wallfahrtsmuseum, Gößweinstein mehr lesen
20.10.2017 19:30 Basilika, Gößweinstein mehr lesen
21.10.2017 10:00 Wallfahrtsmuseum, Gößweinstein mehr lesen

Vereine in Gößweinstein

Firmen in Gößweinstein

Hotels & Gastro in Gößweinstein

Institutionen in Gößweinstein