Vereinsnachricht

04.04.2016

FabLab-Bayreuth - Offene Hightechwerkstatt Oberfranken

von FabLab-Bayreuth e. V.

Zum Anlass des 12. Geburtstags des Mikrocontrollers "Arduino" lud das FabLab Bayreuth erstmalig zum Weltaktionstag "Arduino Day 2016 - die Welt der Programmierung" am Sa., 2. April 2016, ein.

Motivierende Workshops für Einsteiger und Fortgeschrittene, abwechslungsreiche Präsentationen einer Vielzahl von Arduino-Projekten und spannende Vorträge zum Thema Arduino fanden ein interessiertes Publikum, das zum Teil weite Strecken für die Teilnahme am Arduino-Day 2016 im FabLab-Bayreuth auf sich genommen hat.

Die Einsteigerworkshops boten Teilnehmern ohne Vorkenntnisse die Möglichkeit, in begleiteten Schritten Hardware zu löten und ein kleines Projekt mit einer eigenen Software zum Leben zu erwecken. Ziel sollte es u. a. sein, Einsteigern soweit Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, damit mit das Erlernte auch Zuhause fortgeführt weiter entwickelt werden.

Arduino ist eine preiswerte „Open Source“ Plattform, die es allen Bastlern und Entdeckern einfach macht, eigene Erfindungen zu entwickeln und umzusetzen. Diese Entwicklungs-Plattform besteht zum Einen aus Hardware in Form einer kleinen Leiterplatte mit einem Mikrocontroller. Auf dem Board befinden sich die Grundbausteine für den Betrieb des Mikrocontrollers und digitale sowie analoge Ein- und Ausgänge. Neben der praktischen Hardware bietet Arduino auch in der Softwareentwicklung eine mächtige Entwicklungsumgebung, mit der man seine Visionen in die Tat umsetzen kann. Weitere Infos sowie ein Fotoalbum zur Veranstaltung stehen auf unserer Website bereit: www.fablab-bayreuth.de

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

FabLab-Bayreuth e. V.

FabLab-Bayreuth e. V.

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten