Vereinsnachricht

07.08.2016

Schnupper-Karate-Training des Ferienprogramms

von SpVgg Goldkronach

Die Karateabteilung der Spielvereinigung lud alle interessierten Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren im Rahmen des gemeinsamen Ferienprogramms der Städte Goldkronach und Bad Berneck zu einem Schnupper-Karate-Training ein.

Die Teilnehmer übten hier das richtige Fallen. Im Vordergrund Ralf Meisel und hinten Horst Lindner, die bei der Falltechnik Hilfestellung gaben.

18 "Ferien-Samurais" nahmen in der Schulturnhalle der Alexander-von-Humboldt-Grundschule Goldkronach die Gelegenheit wahr, die fernöstlichen Kampfkunst Karate auszuprobieren. Ralf Meisel, , 2. Dan Shotokan-Karate und Horst Lindner, 1. Dan Shotokan-Karate von der Karateabteilung der örtlichen Spielvereinigung boten den interessierten Karate-Kids ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm. Es bestand aus Spielen, bei den die Teilnehmer mit viel Begeisterung dabei waren. Weiter wurden, Koordinations-, Ausdauer-, Konzentrations-, Schnellkraft- und Selbstverteidigungsübungen gezeigt und geprobt, die für das Karate wichtig sind. Am Schluss lud Horst Linder noch die Kinder ein, sollte es ihnen gefallen haben, sich beim Kinderkaratetraining ab September einzufinden.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

SpVgg Goldkronach

SpVgg Goldkronach

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten