Vereinsnachricht

24.08.2016

Neue Krankenpflegehilfeschüler begrüßt

von VerLePe - Vereint Lernen & Pflegen e.V.

Vergangene Woche konnten die neuen Krankenpflegehilfeschüler begrüßt werden. Sie sind in die einjährige Pflegeausbildung gestartet, die auch mit einem Hauptschulabschluss gemacht werden kann.

Praxisanleiter Jürgen Jobstl zeigt das Blutzuckermessen Die Praxisanleiter bei den Vorbereitungen für die intensive Schulung der Azubis Die Praxisanleiter erklären geduldig die ersten Schritte im Pflegealltag Jeder Azubi musste auch mal die Rolle eines Patienten schlüpfen Die Unterrichtsräume wurden von den Praxisanleitern zu Lernstationen umgestaltet Erste Pflegetätigkeiten werden geübt Die neuen Auszubildenden der Krankenpflegehilfe

Mehriye Sertkol, Klassleitung der neuen Auszubildenden und Kassenaufsicht bei VerLePe, begrüßte ihre neuen Schützlinge. Unterstützt wurde sie von den hauptamtlichen Praxisanleitern der Pflegeschulen, die die interesssierten Neulinge in erste Pflegetätigkeiten einführten und ihnen die beiden Betriebsstätten der Klinikum Bayreuth GmbH zeigten. Natürlich erhielten die Auszubildenden, neben erstem Fachwissen, auch ein kleines Begrüßungsgeschenk. Nach den Einführungstagen sind sie gleich auf den Stationen im Klinikum und der Hohen Warte eingesetzt um erste Praxiserfahrungen zu sammeln.

VerLePe wünscht ihnen einen guten Start und viel Erfolg für die einjährige Ausbildung.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

VerLePe - Vereint Lernen & Pflegen e.V.

VerLePe - Vereint Lernen & Pflegen e.V.

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten