Vereinsnachricht

19.09.2016

Abschlussfeiern bei Goldkronacher Junioren

von SpVgg Goldkronach

Der große Saisonabschluss der E- und F-Jugendlichen bei der SpVgg Goldkronach war heuer gleichzeitig eine Abschiedsfeier für den langjährigen Trainer Sven Herrmann. Nach der Feier in Goldkronach gab es dann sogar noch einen Ausflug.

Die Goldkronacher E-Jugend beim Fußball-Golf.

Bei der Abschlussfeier auf dem Sportgelände der SpVgg hatten die jungen Kicker kein Glück mit dem Wetter, den Spaß ließen sie sich aber nicht verderben. Zur Stärkung war ein leckeres Buffet aufgebaut. Die diesjährige Auflage des legendären Kinder-Eltern-Spiels endete dann mit einer Überraschung: „Wir wurden von den Kindern regelrecht abgeschossen“, berichtet Sven Herrmann und grinst: „Wenn sie diese Leistung während der Saison abgerufen hätten, wären wir vermutlich Meister geworden!“

Einige Tage später stand dann noch ein Highlight für den Fußball-Nachwuchs an. Der Ausflug führte die Goldkronacher Talente in die Fränkische Schweiz, zunächst sausten sie beim Sommerrodeln in Pottenstein den Berg hinunter. Zwischendurch wurde Pizza serviert, ehe die Kids in beim Soccer-Golf in Regenthal ihr Ballgefühl unter Beweis stellten. Auf dem Rückweg durften dann sogar alle noch einmal rodeln. Einen besonderen Dank richtete Herrmann auch an alle Eltern für ihre Unterstützung. Herrmann selbst übrigens wird man auf dem Sportplatz an der Kronach weiterhin sehen – er bleibt dem Nachwuchs der SpVgg in der Funktion des Jugendleiters erhalten. Darüber freut sich Vorstand Manfred Hautsch, der betont, dass die Jugendarbeit ohne engagierte Ehrenamtliche nicht zu stemmen ist: „Da hat Sven in den vergangenen Jahren wirklich herausragende Arbeit geleistet.“

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

SpVgg Goldkronach

SpVgg Goldkronach

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten