Vereinsnachricht

03.10.2016

Trachtenspende der Landjugend Schreez an den Kinderschutzbund Bayreuth

von Landjugend Schreez und Umgebung e.V.

Die Vorsitzende Carola Färber und die Kinderbeauftrage Katharina Freiberger übergaben einige Kindertrachten an Dipl. Sozialpädagogin (FH) Ulrike Thoma – Korn.

In der Landjugend Schreez und Umgebung e.V. engagieren sich zurzeit 50 aktive Mitglieder, die sich für den Erhalt von Tradition und Brauchtum kümmern. Ein großer Teil hiervon ist der Volkstanz, wobei die Erwachsenengruppe aktuell den Landessiegertitel trägt. Außerdem gibt es noch drei Kindertanzgruppe die nach Alter gestaffelt sind, auf die, die Landjugend mächtig stolz ist. Die Jumpies (8-14 Jahren) tanzen nun seit einem Jahr zu moderner Musik, sodass die Kindervolkstrachten nicht mehr benötigt werden. Diese spendete die Landjugend sehr gerne an den Kinderschutzbund Bayreuth e.V. der sich für benachteiligte Kinder in Bayreuth engagiert. Die zwei Landjugendmitglieder besuchten Frau Thoma-Korn um die Trachten zu übergeben und waren mächtig begeistert von der Arbeit die der Kinderschutzbund überwiegend ehrenamtlich leistet. Von Nachhilfestunden, Familienpatenschaften und verschiedenste Freizeitangebote (Instrument erlernen, verschiedene Tanzkurse usw.) ist hier für jeden etwas dabei, welches sonst für diese Kinder nie möglich wäre.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

Landjugend Schreez und Umgebung e.V.

Landjugend Schreez und Umgebung e.V.

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten