Vereinsnachricht

13.11.2016

Viele treue langjährige Mitglieder in der Schützengesellschaft Weidenberg

von Schützengesellschaft v.1861 Weidenberg e.V.

Langjährige Verbundenheit zum Verein, aber auch die aktive Teilnahme und Mitarbeit am vielschichtigen Leben der Gesellschaft wurden am Ehrenabend im Schützenhaus gewürdigt.

Ehre wem Ehre gebührt. Von links: Helma Schreck, Bürgermeister Hans Wittauer, Anni Pöhlmann, Christian Kehl, Anja Lochmüller, Kristina Hagen, Kuno Will, Wilhelm Sutter, Reinhold Trepl, Wolfgang Hagen und Hermann Schreck.

Vorsitzender Wolfgang Hagen zeichnete dabei 13 verdiente Mitglieder mit Ehrennadeln und Urkunden aus. In seiner Ansprache betonte Hagen, dass langjährige Treue zu einem Verein heute keine Selbstverständlichkeit sei. Umso mehr gelte es, zumindest einmal im Jahr diese Mitglieder in den Mittelpunkt des Geschehens zu stellen. Die Glückwünsche des Marktes überbrachte Bürgermeister Hans Wittauer.
25 Jahre bei der Weidenberger Schützengesellschaft sind Kristina Hagen, Anja Lochmüller, Christian Kehl, Jürgen Hautsch und Manuel Schäffers. Zwei Sportschützen können auf eine 40-jährige Mitgliedschaft zurückblicken: Hermann Schreck und Reinhold Trepl.
Ein halbes Jahrhundert sind Hartmut Wehner, Liesbeth Posselt, Anni Pöhlmann, Kuno Will, Helma Schreck und Wilhelm Sutter dabei. Soweit Mitglieder zur Ehrung verhindert waren, werden die Auszeichnungen bei nächster Gelegenheit nachgereicht.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

Schützengesellschaft v.1861 Weidenberg e.V.

Schützengesellschaft v.1861 Weidenberg e.V.

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten