Vereinsnachricht

12.02.2017

Vier Bogenschützen der Bayreuther Turnerschaft bei den Landesmeisterschaften Bogen Halle 2017 am Start - Neil Bennemann sichert sich Podiumsplatz

von 1. Bayreuther Bogenschützen der BTS

Vier Bogenschützen der Bayreuther Turnerschaft gingen bei den Landesmeisterschaften Bogen Halle am vergangenen Wochenende in München an den Start.

Geschossen wurde in zwei Durchgängen á 30 Pfeile auf eine Entfernung von 18 Metern auf verschiedene Auflagen.

Mit einem Podiumsplatz kehrten die Bogenschützen der TS Bayreuth von der Landesmeisterschaft zurück.

Neil Bennemann bestätigte seine gute Form und sicherte sich den 3. Platz in der Jugendklasse Recurve mit 543 Ringen. Mit gleicher Anzahl von Zehnern (19) konnte er den dritten Platz aufgrund eines Neuners (27) mehr gegenüber dem ringgleichen Lars Hübner (FSG Tacherting) verteidigen. Auch der Zweitplazierte P. Kreiser von der FSG Tacherting hatte 543 Ringe. Allerdings hatte dieser drei Zehner mehr. Damit hat sich Neil Bennemann für die Deutschen Meisterschaften, die vom 10.3. bis 12.3.2017 in der Freiheitshalle in Hof (Ausrichter ATSV Oberkotzau) stattfinden, qualifiziert.

Unter 69 Startern in der Herrenklasse Recurve belegte Mark Fichtner (BTS) mit 538 Ringen noch einen guten Platz 33.Sein Vereinskamerad Thorsten Goetsch kam mit 536 Ringen auf Platz 36.

Barbara Fichtner (BTS) erzielte in der Damenklasse Recurve 514 Ringe und kam mit diesem Ergebnis unter 27 Schützinnen auf Platz 17.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

1. Bayreuther Bogenschützen der BTS

1. Bayreuther Bogenschützen der BTS

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten