Vereinsnachricht

04.04.2017

Ein tierisch gutes Treffen in der KiTa Blumenau

von Hundepower auf 4 Pfoten

Dass man sich Hunden gegenüber erst einmal ruhig nähert, das wussten die Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte Blumenau in Bad Berneck bereits. Jedenfalls kamen sie – aufgeteilt nach Alter in drei Gruppen – langsam und vorsichtig dazu, als acht Vierbeiner des Neuenmarkter Vereins „Hundepower auf 4 Pfoten“ am vergangenen Montag im Außenbereich bereits auf sie warteten.

Leonberger Vigos Galgo-Pointer-Mischling Paco, Galga Canela und Labrador Luna Labrador Luna Galgo-Pointer-Mischling Paco

Nähe zu Hunden aufzubauen, ist ein wichtiges Element der Arbeit von Hundetrainerin Christine Ströhlein und ihren Vereinsmitgliedern. Sie stellten ihre mitgebrachten Lieblinge vor, zeigten diverse Übungen und erläuterten, auf was für einen sicheren Umgang zu achten ist. Viel Spaß hatten die Kleinen dann, als sie einige Tricks, die ein Teil der Vierbeiner zeigte, nachmachen durften; so drehten sich alle gemeinsam im Kreis, rollten über den Boden, streckten Pfoten bzw. Hände in die Luft, liefen rückwärts oder wechselten schnell vom Sitzen ins Liegen und zurück ins Stehen. Zum Abschluss durften die Hunde ausgiebig gestreichelt und auch gefüttert werden. Stolz zeigten sich dabei vor allem jene Kinder, die sich anfangs zurückhaltend oder gar ängstlich verhalten hatten. Die Hunde, die sich gewohnt ruhig und vorbildlich benommen haben und dafür viel Lob ernteten, konnten ihnen jegliche Scheu nehmen.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

Hundepower auf 4 Pfoten

Hundepower auf 4 Pfoten

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten