Vereinsnachricht

24.04.2017

Glashütten verliert Derby gegen Bayreuth

von Dartabteilung TSV Glashütten

Der TSV Glashütten musste sich am Freitag in Bayreuth klar mit 1:9 geschlagen geben, bleibt jedoch dem neuen Spitzenreiter auf den Fersen und steht nun punktgleich auf Platz 2.

auf dem Weg zum Spiel

Am Freitag fand das Spitzenspiel der Kreisliga Süd im Dartverband Nordostbayern statt. Das Team des Blu Bowl Bayreuth empfing die Darter des TSV Glashütten. Während das Blu Bowl für dieses Spiel vier neue Spieler verpflichten konnte, war auf der Seite des TSV nur ein Neuzugang zu verzeichnen.
Das Spiel begann gut für die Glashüttener und Markus Freiberger setzte sich eindrucksvoll gegen den bundesligaerfahrenen Benny Kornbauer durch, so dass es nach den ersten beiden Einzeln 1:1 stand.
Dann begann jedoch die Phase der Bayreuther, die das Spiel an sich rissen und immer den berühmten Dart schneller waren. Teilweise waren hier auch knappe Spiele dabei, die allesamt an das Team des Blu Bowl gingen und die 1:9 Niederlage des TSV besiegelten. Es wurden an diesem Abend mehrere 180er, High-Finishes von 104, 112 und 120, sowie Shortlegs (Anzahl der benötigten Darts um 501 mit Doppel Aus auf 0 zu bringen) von 17, 16 und 15 gespielt.
Durch den Nichtantritt des Blu Bowl beim Nachholspiel in Pinzberg, bleiben beide Teams jedoch punktgleich.
Wir erwarten gespannt das Rückspiel am 02.06. im Sportheim des TSV Glashütten.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

Dartabteilung TSV Glashütten

Dartabteilung TSV Glashütten

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten