Vereinsnachricht

17.05.2017

Geschichte hautnah

von VerLePe - Vereint Lernen & Pflegen e.V.

Zahlen, Daten, Fakten - Pflegegeschichte kann ganz schön öde sein. Nicht aber, wenn die Auszubildenden das Rotkreuz Museum Besuchen dürfen.

Historischer KTW Besichtigung des neuen Bayern RTW von 2017 Schwesterntracht Der Fuhrpark des Museums wird besichtigt Der Kurs 14/17 vor einem Krankentransportwagen des Museums

Dieses Jahr durften die Auszubildenden des dritten Ausbildungsjahres, im Rahmen des Unterrichts zur Geschichte der Pflege und Medizin, das Rotkreuzmuseum des BRK-Kreisverband Nürnberg besuchen. Hier bekamen sie Einblicke in die Entstehung des Roten Kreuzes. Insbesondere das Leben und Wirken als Rotkreuzschwester wurde hier anhand einiger Exponate und eines Films interessant dargestellt. Auch die Fahrzeuge und Hilfsmittel aus dem Rettungsdienst wurden eingehend beschrieben. Die Museumsmitarbeiter, die hier ehrenamtlich Dienst tun, zeigten auf Wunsch der Auszubildenden den neuen Bayern-Rettungswagen (RTW) und einen Intensivtransportwagen (ITW).

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

VerLePe - Vereint Lernen & Pflegen e.V.

VerLePe - Vereint Lernen & Pflegen e.V.

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten