Vereinsnachricht

20.05.2017

VHS Schnupperfliegen am Flugplatz Pegnitz

von Flugsportverein Pegnitz e.V.

Einblick in die wundervolle Fliegerei

In Kooperation mit der VHS Pegnitz wurde auch 2017 wieder ein *** Schnupperfliegen für Jedermann *** veranstaltet.

Begonnen wurde am Freitag, den 19.05. abends im Fliegerheim des Flugsportvereins mit einer lockeren und gutverständlichen Einweisung in die theoretischen Grundlagen des Fliegens. Die wichtigsten Grundregeln der Aerodynamik, der Wetterkunde und der Flugzeugtechnik wurden von Ausbildungsleiter Frank Thiel und Fluglehrerin Barbara Reichl vorgetragen - Basis für die 14 Teilnehmer/innen , um die komplexe Thematik zu verstehen.

Am darauf folgenden Samstag fand dann das absolute Highlight der Veranstaltung statt - der "eigene" Flug unter Aufsicht eines/r erfahrenen Fluglehrers/in - wahlweise - mit einem Ultraleichtflugzeug, einem Motorsegler oder einer Motormaschine. Verstärkt wurde hier das Lehrteam durch Fluglehrer Robert Artmann.
Das Wetter spielte auch in diesem Jahr super mit und so konnten alle Flüge problemlos durchgeführt werden. Nebenbei konnte man sich zum Kaffee mit leckerem Rhabarberkuchen stärken, der von einer Teilnehmerin spontan mitgebracht wurde.

Alles in allem auch 2017 wieder eine sehr erfreuliche Veranstaltung mit enormen Spassfaktor und einer ordentlichen Wissenserweiterung bei den Gästen. Wir freuen uns sehr auf eine Fortsetzung im kommenden Jahr beim FV Pegnitz.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

Flugsportverein Pegnitz e.V.

Flugsportverein Pegnitz e.V.

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten