Vereinsnachricht

03.10.2017

Festliche Veranstaltungen zum Projekt "Engel der Kulturen"

von Selbsthilfegruppe Schlaganfallbetroffener Stadt und Landkreis Bayreuth e.V.

Die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe beteiligte sich mit zwei festlichen Veranstaltungen an der Förderung des interkulturellen/interreligiösen Dialogs


Am 21. September 2017 fand im Rathaus Bayreuth unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe eine festliche Vernissage der Engelsbilder statt, die der Workshop der Selbsthilfegruppe gefertigt hatte.

Umrahmt wurde das Ganze von der Musikgruppe der SHG-Schlaganfall „Bayreuther Engelsharfen“ und der Sängerin Kristina Scherer.

Ein Highlight war auch Andy Lang, der auf seiner keltischen Harfe und auf der Gitarre Engelslieder vortrug.


In der Spitalkirche Bayreuth fand dann am 28. September eine Konzertandacht statt, die Pfarrer Josef Paulmaier begleitete.
Neben den „Bayreuther Engelsharfen“ sang Kristina Scherer und Dr. Frank Piontek hielt einen Vortrag über „Engel der Kulturen“.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

Selbsthilfegruppe Schlaganfallbetroffener Stadt und Landkreis Bayreuth e.V.

Selbsthilfegruppe Schlaganfallbetroffener Stadt und Landkreis Bayreuth e.V.

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten