Vereinsnachricht

05.11.2017

Weiter Veranstaltungen der Sportschützen im ersten halben Jahr 2017

von Sportschützen JVA St.Georgen-Bayreuth e.V.

Traditionelle Veranstaltungen der Sportschützen.

Eine weitere traditionelle Veranstaltung im Schützenjahr war das diesjährige Maischiessen. Hier galt es wieder einen sportlichen Wettkampf mit einem gemütlichen Beisammensein zu verknüpfen. Gut gelaunte Schützen, ein hervorragender Erbseneintopf und lecker Kaffee und Kuchen waren wieder die Garanten für eine gelungene Veranstaltung.
Das Schießen wurde in diesem Jahr mit einem Schweizer Stutzen Kaliber 7,5 x 55 der von Schützenbruder Michael Sommerer samt dazugehöriger Munition zur Verfügung gestellt wurde, durchgeführt. So galt es dem vorher festgelegten Punkt auf der handbemalten Maischeibe so nahe wie möglich zu kommen. Den Gewinn der Maischeibe 2017 konnte sich in diesem Jahr wieder ein langjähriges Mitglied sichern. Mit dem besten Schuss sicherte sich Cornelia Bär ersten Platz. Ebenfalls mit ausgetragen wurde von den Schützinnen der Wettbewerb um den Damenpokal. Hier sicherte sich Rita Waas Platz eins und den begehrten Pokal. Die Vorsitzenden Gerhard Wassermann und Eduard Weis sowie 1. Schützenmeister Manfred Stahl beglückwünschten die Gewinner.
Im Juni dieses Jahres folgte dann der Bayreuther Volksfestumzug. Die Teilnahme am traditionellen Festzug anlässlich der Eröffnung des Bayreuther Volksfestes ist ein fester Bestandteil im Vereinsleben der Sportschützen der JVA St.Georgen Bayreuth. So konnte man auch in diesem Jahr wieder mit einer stattlichen Gruppe Schützinnen und Schützen, mit Schützenkönigin und Schützenliesl Sabrina Bär mit ihrem Adjutanten Eduard Weis sowie Jungschützenkönigin Jennifer Bär mit ihrem Adjutanten Christian Zeidler an der Spitze, dabei sein.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

Sportschützen JVA St.Georgen-Bayreuth e.V.

Sportschützen JVA St.Georgen-Bayreuth e.V.

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten