Vereinsnachricht

11.12.2017

31. Weidenberger Andreasmarkt

von Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Weidenberg

Jedes Jahr wieder der Renner auf dem Weidenberger Andreasmarkt: Selbstgestrickte Socken in allen Größen und selbstgebackene Plätzchen an den Ständen von Ortsverein und Seniorentreff der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Weidenberg.

So lockten die von den vielen fleißigen Helfern im Hintergrund selbstgestrickten Socken und nach traditionellen Rezepten hergestellten Plätzchen, Lebkuchen und "dürra Kiechla" viele Besucher an die Stände der AWO. Auch luden winterliche Köstlichkeiten, wie "Heiße Ente" und Orangenpunsch an den bunt dekorierten Ständen der AWO die Besucher des 31. Weidenberger Andreasmarktes regelrecht zum Verweilen ein.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Weidenberg

Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Weidenberg

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten