Vereinsnachricht

18.12.2017

Waldunfall bei Pilgerndorf

von Freiwillige Feuerwehr Pilgerndorf e.V.

Am Samstag, den 16.12.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pilgerndorf um 12.44 Uhr zu einem Waldunfall in der Nähe des Ausssiedlerhofes in Pilgerndorf alarmiert.

Eine Person wurde bei Waldarbeiten von einem Baum eingeklemmt und schwer verletzt. Beim Eintreffen am Einsatzort war der Patient bereits befreit. Während die Feuerwehr Pilgerndorf zur Einweisung des Rettungsdienstes und zum Transport der verletzten Person aus dem Waldstück zum Rettungshubschrauber eingesetzt war, übernahm die Stützpunktfeuerwehr Hollfeld den Materialtransport vom Rettungswagen zum Unfallort.
Im Einsatz waren 15 Aktive der FF Pilgerndorf, sowie die Feuerwehr aus Hollfeld.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

Freiwillige Feuerwehr Pilgerndorf e.V.

Freiwillige Feuerwehr Pilgerndorf e.V.

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten