Vereinsnachricht

28.12.2017

Weihnachtsscheibe geht nach Pullenreuth

von Schützengau Armesberg

In den vergangenen Tagen trafen sich die Jungschützen des Gau Armesberg zum zweiten Gau-Rundenwettkampf in Mehlmeisel. Wie beim Vorkampf nahmen erneut wieder rund 20 Teilnehmer aus den einzelnen Vereinen teil.

 Mit einem 88,5 Teiler sicherte sich die Pullenreutherin Veronica Hecht die Weihnachtsscheibe der Gau-Jugend.

Dabei wurde die Adventszeit als Anlass genommen, neben dem normalen Schießprogramm erstmalig auch eine Weihnachtscheibe auszuschießen. Den besten Schuss auf die Blattlwertung gab hierbei Hecht Veronica aus Pullenreuth ab. Sie sicherte sich mit einem 88,5 Teiler die Weihnachtsscheibe mit der Bild einer Winterlandschaft. Bei gemütlicher Runde und einer kleinen Stärkung ließen die Kids mit ihren Betreuern den Abend ausklingen.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

Schützengau Armesberg

Schützengau Armesberg

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten