Vereinsnachricht

03.02.2018

Gau Armesberg mit dem Luftgewehr nicht zu schlagen

von Schützengau Armesberg

Seit vielen Jahren führt der Oberpfälzer Schützenbund Ende Januar das alljährliche Präsidentenpokalschießen durch. Unter der Leitung von Landessportleiter Ludwig Mayer traten am vergangenen Wochenende im Landesleistungszentrum Pfreimd insgesamt 13 Schützengaue zum sportlichen Wettstreit gegeneinander an.

Der Präsidentenpokal mit dem Luftgewehr geht an den Gau Armesberg.  Von links: MdL Joachim Hanisch, Gausportleiter Wolfgang Raps, Elena Zimmermann, stellv. Gauschützenmeister Andreas Michl, Landessportleiter Ludwig Mayer und Präsident Franz Brunner.

Rund 100 Gewehr- und 70 Pistolenschützen verschiedenster Altersklassen gaben ihr Bestes, um die wertvollen Wanderpokale für ein Jahr mit nach Hause zu nehmen.

Die Luftgewehrmannschaften gingen mit jeweils 8 Schützen an den Start. Dabei musste jedes Team zumindest mit einem Starter aus der Jugend-, Junioren-, Damen-, Herren- und Altersklasse antreten. Nach zuletzt 2016 konnte sich dieses Jahr erneut der Gau Armesberg (3035 Ringe) den Wanderpokal sichern. Knapp dahinter folgten die Gaue Amberg und Nabburg mit jeweils 3025 Ringe.

Die Siegermannschaft setzte sich aus Lukas Haberkorn (390), Maria Kausler (388), Elena Zimmermann (382), Luisa Stahl (381), Johanna Pühl (374), Christoph Bauer (373) sowie Andreas Nickl (371) zusammen.

Die Luftpistolenteams traten mit jeweils 6 Schützen an. Auch hier musste jede Gruppe zumindest einen Schützen der Junioren-, Damen-, Herren- und Altersklasse stellen. Hier belegte das Team vom Gau Armesberg mit 2122 Ringen einen guten 6 Platz, wenngleich man unter die besten 3 vorstoßen wollte. Sieger wurde der Gau Steinwald mit 2184 Ringen, gefolgt vom Gau Schwandorf (2183) und Gau Nabburg (2143).

Für die Pistolenmannschaft gingen Andreas Kausler (374), Fabian Böhm (362), Alexander Deubzer (361), Hubert Putzer (348), Sebastian Bauer (341) sowie Katrin Meyer (335) an den Start.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

Schützengau Armesberg

Schützengau Armesberg

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten