Glas-Knopf-Museum Weidenberg - Werksiedlung Weidenberg e.V.

Museum für Glas - Glasknöpfe - Lüsterbehang - Schmuck - Geschichte und Integration.

Durch den Beschluss des Bayerischen Ministerrats vom 2. Juli 1946 sollten die heimatvertriebenen Glaswarenerzeuger mit ihren Mitarbeitern und Familien konzentriert im oberfränkischen Raum angesiedelt werden. Auch in Weidenberg siedelten sich diese Glaswarenerzeuger an. Es entstand ein eigener Ortsteil, die sogenannte "Werksiedlung". Die Glaswarenerzeuger-Familien und einige ihrer Mitarbeiter gründeten 1953 den Verein Werksiedlung der den Zweck der Förderung von Kunst und Kultur und der Völkerverständigung hat. Dabei sollte auch das Kulturgut der heimatvertriebenen Sudetendeutschen bewahrt werden. In den Jahren 1994 bis 1997 errichteten die Mitglieder des Vereins in der einstigen Druckhütte der Firma Max Bernt in der "Werksiedlung" ein Glas- und Knopfmuseum ein. Der Träger des Glas-Knopf-Museums ist der Verein Werksiedlung Weidenberg. Das Museum zeigt die Vielfalt der Gablonzer Glas und Schmuckindustrie wie Glasknöpfe, Lüsterbehang, Perlenketten, Gürtlerarbeiten, Hohlglas sowie Fichtelgebirgsglas, Perlen und Knöpfe. Grundstock der Ausstellung bilden die Knopf- Musterkarten der ehemaligen Firma E. Pilz „Crystall“ aus Fichtelberg. Mit den vorhandenen Maschinen und Werkzeugen kann die Herstellung von Glasknöpfen und Perlen in allen Fertigungsschritten (Drücken, Scheren, Schleifen, Bemahlen, Einbrennen und Aufnähen) gezeigt werden.

GKM in der Ausstellung im Egerlandhaus in Marktredwitz - Erläuterung GKM in der Ausstellung im Egerlandhaus in Marktredwitz GKM in der Ausstellung im Egerlandhaus in Marktredwitz GKM in der Ausstellung im Egerlandhaus in Marktredwitz mit Besucherin 1. Vorstand - Heinz Schimek - verstorben 2014 Gäste des Museums versuchen eine Glasperle zu "wickeln"... Die "Arbeit" des Formenschlossers... Beim bemahlen der Glasknöpfe ist eine ruhige Hand erforderlich... ...buntes Glas, wohin man schaut... Bildersammlung aus längst vergangener Zeit... Norbert Lang zeigt den Gästen die Entstehung einer Glasperle... ...unser Glas- Knopfmuseum in Weidenberg, Kristallstraße 5...

Nachrichten

Veranstaltungen

Pinnwand

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare auf der Pinnwand zu hinterlassen.