SKRK Nemmersdorf

Soldaten- und Reservistenkameradschaft Nemmersdorf
Die Soldatenkameradschaft wurde am 26. Januar 1922 in der Gastwirtschaft Pfister gegründet. Ebenso wie heute bestand das Vereinsziel nicht etwa darin Kriegsgedanken zu schüren, vielmehr wollten die Kriegsveteranen ihr erlittenes Schicksal gemeinsam bewältigen und sich um die Angehörigen der Gefallenen kümmern. Noch im gleichen Jahr konnte eine Vereinsfahne geweiht werden. Am Karfreitag des Jahres 1923 wurde eine Kriegerehrentafel in der Kirche eingeweiht, die heute in der Aussegnungs-
halle hängt. Im "Dritten Reich" wurde vieles reglementiert und das Vereinsleben kam fast gänzlich zum Erliegen. Erst am 3. April 1955 wurde von 31 Personen die "Wiedergründung" eingeleitet. Durch die Initiative der Soldatenkameradschaft wurde für die vielen vermissten und gefallenen Kameraden eine Gedenkstätte im Friedhof errichtet. Unterstützung fanden sie in den anderen örtlichen Vereinen, der Kirchengemeinde und den politischen Gemeinden Döhlau, Dressendorf und Nemmersdorf. Noch heute wird den gefallenen und vermissten Kameraden am Volkstrauertag gedacht.
~Mahnung für die Menschen alles zu tun um den Frieden zu erhalten.~
Um das Bestehen der Soldatenkameradschaft zu gewährleisten wurden ehemalige Angehörige der Bundeswehr und auch Wehrpflichtige in den Verein aufgenommen. So wurde dann im Jahr 1984 eine Reservistengruppe gegründet. Die in der Zwischenzeit umbenannte “Soldaten- und Reservisten-kameradschaft” (SKRK) feierte im Jahr 1997 sein 75-jähriges Vereinsjubiläum mit über 40 Vereinen aus der Umgebung. Der Verein sorgt sich auch um alte und hilfsbedürftige Personen, insbesondere Kriegs- und Wehrdienstgeschädigten, dem Erhalt der Traditionsfahne, sowie Gräbern und Ehrenmale von Kriegsopfern. So können Vereinsmitglieder, die z. Zt. nicht mehr als € 600,- Einkommen haben, eine jährliche Zuwendung beantragen. Die SKRK freut sich über jedes neue Mitglied. Auch Frauen können in der Kameradschaft aufgenommen werden. Bereits 20 % der Mitglieder sind Frauen.
1. Vorsitzende , 95497 Helmut Bär, Dorfstr. 9, 95497 Goldkronach-Nemmersdorf, Tel. 09208/379; 2.Vorsitzender: Friedrich Sommerer,Fischbach 9, 95448 Weidenberg, Tel. 09208/379
3.Vorsitzender: Hans Hirschmann, Birkig 22, 95497 Goldkronach, Tel. 09208/9906
Kassier: Peter Rieß, 95497 Goldkronach, Pöllersdorf 11; Tel. 09208/1884 Schriftführer: Reinhold Glas, 95497 Goldkronach-Nemmersdorf, Tel. 09208/65058,
Fax. 65059, Mobil 0160/8838000, E-Mail: glasreinhold@t-online.de

Die Vorstandschaft gewählt im Februar 2016; es fehlt Peter Klinger

Nachrichten

Pinnwand

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare auf der Pinnwand zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

SKRK Nemmersdorf

SKRK Nemmersdorf

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten

Karte

Downloads